Wie funktioniert der Ständerat?

Die kleine Kammer (Ständerat) zählt 46 Sitze: 20 Kantone stellen je zwei Abgeordnete, die 6 früheren Halbkantone je eine Vertreterin oder einen Vertreter. In allen Kantonen – mit Ausnahme des Jura – wählen die Bürgerinnen und Bürger Ihre Abgeordneten im Majorzverfahren.

Aktuelle Sitzverteilung

Ständerat Sitzordnung

(Mit einem Klick in das Bild wird dieses als PDF grösser dargestellt)